SUP

2017 wird auch beim Standuppaddeln einiges an Innovationen kommen. Wir sind relativ breit aufgestellt was unsere Marken betrifft. Die meisten Produkte von Fanatic und Tabou haben wir lagernd. Einige JP SUPS haben wir ebenso im Programm lagernd, genauso wie NP Paddles.  Es gibt auch wieder einiges an Testmaterial und Verleihboards.

Natürlich boomen die praktischen Aufblasbaren Boards (Air-Sups) auch in dieser Saison. Sie haben sich einfach als zu praktisch erwiesen. Besonders hervorheben möchten wir hier die hochwertigen Fanatic AIR SUPS, die mittlerweile eine unglaubliche Performance bieten, für die Preisbewussten können wir sehr günstige Vandal SUPS anbieten – die sich auch in Sachen Leistung nicht verstecken müssen. Hier haben wir einiges lagernd und noch ein paar Gebrauchte aus dem Vorjahr.

Vandal Air SUPS

Für die Wellenpaddler unter euch gibt es einiges an neuem. Besonders interessant und positiv beim Testen im Winter sind uns die Stubby Shapes augefallen, die wirklich erstaunlich stabil beim Rauspaddeln sind und unglaublich wendig auf der Welle sind. Hier können wir sowohl Fanatic Stubby und JP Surfslate wärmstens empfehlen.

[Surf Slate PRO] board, in Maui, Hawaii (USA). Photo: Thorsten Indra